Startseite News Per Kreditkarte in die Schulden

als PDF speichern Seite drucken Per Kreditkarte in die Schulden


Die Bundesregierung legte einen Entwurf vor, der sich mit dem so genannten Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz befasst.

Experten warnen im Zusammenhang mit diesem Gesetz vor einer neuen Art der Schuldenfalle. Nach den Bestimmungen, die darin enthalten sind, ist eine Banklizenz für die Kreditkartenbesitzer nicht mehr nötig. Damit würden die Anbieter von Kreditkarten von jeglicher Aufsicht entbunden. Jede Kreditkarte kann damit ein Kredit zugeordnet werden. In Großbritannien und den USA ist das schon die gängige Praxis und die Bundesregierung will damit eine Anpassung des deutschen Rechts an das europäische Niveau, das durch EU-Richtlinien vorgegeben wurde, erreichen.

In Deutschland erfolgt die Ausgabe von Kreditkarten bisher nur durch zugelassene Sparkassen und Banken. Dies soll sich mit dem Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz ändern. Dann dürften auch andere Kreditinstitute Kreditkarten an ihre Kunden ausgeben.

Dass dieses System unweigerlich bestimmte Gefahren in sich birgt, machen Experten deutlich. Es könnte zu einer Schuldenexplosion kommen, die nicht mehr zu kontrollieren ist.

Außerdem fallen unter Umständen überhöhte Zinsen und zusätzliche Gebühren anfallen. Gebühren, die nicht unbedingt im Zinssatz enthalten sein müssen. Die Folge könnte sein, dass die Kreditkartenbesitzer ihr Geld einfach von einer auf die andere Karte umbuchen. So versuchen diese Personen, eine Entschuldung herbeizuführen. In den USA geschieht das bereits im großen Stil. Allerdings werden diese Kreditkartenbesitzer oft Opfer von Zinsen, die schon eine enorme Größe annehmen.

Mit dem Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz könnte das auch in Deutschland geschehen.

Meldung vom 16.02.2009


Tipps der Redaktion



Ähnliche Meldungen

Handy statt Kreditkarte: Google Wallet startet in den USA

Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste Handy mit der NFC-Technologie (Near Field Communication) vor. Nun startete letzte Woche auch die im Mai vom Konzern...

weitere Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich

Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem Kreditkartenvergleich. Die von der UniCredit AG in Kooperation mit Mastercard herausgegebene Karte...

neue Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich

Seit heute finden Sie eine neue Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich. Unter dem Namen MeineGiroKarte vermarktet die Schwäbische Bank AG die neue Prepaid-Kreditkarte, welche inklusive eines...

3-D Secure: keine sichere Zahlung mit Kreditkarten möglich

Das neue, von VISA entwickelte Verfahren für noch mehr Sicherheit bei den Online-Kreditkartentransaktionen gerät immer mehr und mehr unter Kritik. Es bestehen Zweifel an der Sicherheit des Systems,...

Netswype - Webcam als Kreditkarten-Scanner verwenden

Mit der neuen Entwicklung eines österreichischen Softwareunternehmens soll das Bezahlen mit einer Kreditkarte im Internet noch sicherer werden. Netswype, so heißt die neue Software, welche nicht nur...


Kreditkartenvergleich

Vergleichen Sie die Konditionen und Preise der marktführenden Anbieter.

zum Kreditkartenvergleich



Kreditkartenvergleich


 Karten Art
 Schufa/Prepaid
 Bank-Konto
 

direkt zum Kreditkarten-Vergleich

Wirecard retail - Kartenterminal.com

Werbung