Startseite News Momentan noch keine Gefahr der Inflation

als PDF speichern Seite drucken Momentan noch keine Gefahr der Inflation


Um sinkende Preise zu verhindern, pumpen die Zentralbanken momentan jede Menge Geld in die Wirtschaft. Allerdings kommt dort nicht wirklich etwas an. Die Banken geben nämlich nur einen sehr geringen Teil, des zur Verfügung gestellten Geldes, an Privatleute und Unternehmen weiter.

Statt mit dem vielen Geld dafür zu sorgen, dass die Wirtschaft wieder in Gang kommt, legen es die Banken für schlechte Zeiten beiseite oder wieder bei der Zentralbank an. Das geschieht jedoch zu viel niedrigeren Zinssätzen.

Die einzige Wirkung, die dieses Verhalten der Banken mit sich bringt, ist die, dass zwar die Banken stabilisiert werden, aber keineswegs die Wirtschaft. Darauf reagieren manche Zentralbanken damit, dass sie Kredite direkt an Unternehmen vergeben. Das geschieht beispielsweise, indem sie die Anleihen der Firmen kaufen und so werden die Banken umgangen.

Eine Inflation käme auch dann kaum zustande, wenn all das Geld tatsächlich in der Wirtschaft ankommen würde. Ein Hauptsymptom der Inflation ist die Steigerung der Preise. Die wird aber in nächster Zeit ausbleiben, denn Firmen erhöhen in der Regel immer nur dann die Preise, wenn genügend Bestellungen bei ihnen eingehen. Das ist derzeit aber absolut nicht der Fall.

Allerdings wird irgendwann die Nachfrage wieder steigen und dann besteht tatsächlich die Gefahr einer Inflation. Geben die Banken dann das ganze Geld an die Firmen weiter und Rohstoffe sind wieder stärker gefragt, dann könnten die Preise dafür deutlich steigen.

Dann sollte theoretisch die Zentralbank schnell reagieren und den Leitzins wieder anheben. Außerdem ist es notwendig, dass sie das bereitgestellte Geld rasch wieder von den Banken zurückholt.

Meldung vom 08.04.2009


Tipps der Redaktion



Ähnliche Meldungen

Kredite bald wieder teurer?

Die Politik versucht selbstverständlich immer wieder die Geschehnisse im Großen zu kontrollieren und darauf Einfluss zu nehmen. So auch bei den Banken und bei deren Finanzangelegenheiten. Diese haben...

Lastschrift-Rückbuchungen bei Kredit-Karten unbedingt vermeiden

Immer mehr Menschen legen sich eine Kreditkarte zu, um sich den ein oder anderen Sonderwunsch erfüllen zu können. Dass diese jedoch nicht immer so optimal sind, ist keine Neuheit. Deshalb entscheiden...

Mehr Kredite für den Mittelstand?

Die Wirtschaftskrise dauert schon einige Zeit an und obwohl immer wieder signalisiert wurde, dass mehr Kredite zu günstigeren Konditionen vergeben werden sollen, um die Wirtschaft in Schwung zu...

Kann die Kreditklemme verhindert werden?

Für die meisten Banken, die Regierung und durchaus auch für viele Unternehmen und Verbraucher schien es absolut klar – in kurzer Zeit wird es eine Kreditklemme geben, denn die Banken sind nicht mehr...

Niedrige Zinsen werden nicht weitergegeben

Die Wirtschaftskrise scheint kein Ende zu nehmen. Immer mehr Unternehmen und auch Privatpersonen geraten in die Bredouille, benötigen unbedingt Geld. Doch abgesehen davon, dass die...

Keine Chance für eine Inflation

Um nach der Krise eine Inflation zu vermeiden, müssen die Zentralbanken schnell reagieren und den Leitzins wieder erhöhen sowie das in die Banken geflossene Geld umgehend einsammeln. Da die Laufzeit...

Angst vor der Inflation

Die Weltwirtschaftskrise 1923 ist lange her und doch immer noch so präsent. Viele Deutsche haben momentan wieder Angst vor einer derartigen Krise. Das kommt nicht von ungefähr, denn die Zeichen...

Führt die Finanzkrise zu einer Deflation?

Auf dem weltweiten Finanzmarkt werden wir in diesem Jahr Anzeichen für eine Deflation bemerken können. Das trifft auch für Amerika zu. Die Preise werden dort geringfügig sinken. Für den...


Kreditkartenvergleich

Vergleichen Sie die Konditionen und Preise der marktführenden Anbieter.

zum Kreditkartenvergleich



Kreditkartenvergleich


 Karten Art
 Schufa/Prepaid
 Bank-Konto
 

direkt zum Kreditkarten-Vergleich

Wirecard retail - Kartenterminal.com

Werbung