Startseite News Eine neue Kreditkarte ist auf dem Markt

als PDF speichern Seite drucken Eine neue Kreditkarte ist auf dem Markt



Kreditkarten übten auf die Verbraucher schon immer einen ganz besonderen Reiz aus. Die Faszination, einzukaufen ohne dafür gleich Bargeld hinblättern zu müssen, hat schon etwas für sich.

Bei den allgemein üblichen Kreditkarten wird dem Verbraucher am Ende des Monats der volle Betrag von seinem Girokonto abgezogen. Die Gefahr der Verschuldung durch unbedachte Käufe und dem Verlust der Übersicht über das eigene Kaufverhalten waren damit schon immer gegeben.

Nun gibt es seit recht kurzer Zeit eine neue Art der Kreditkarten. Die so genannten Revolving-Kreditkarten funktionieren noch ein klein wenig anders und sind noch heimtückischer als herkömmliche Kreditkarten.

Während bisher die monatliche Abrechnung des gesamten Betrages erfolgte, wird auch bei der Revolving-Kreditkarte eine monatliche Abbuchung vom Konto des Karteninhabers vorgenommen. Allerdings kommt es jeden Monat nur zum Abzug einer ganz bestimmten, vorher festgelegten Summe. Alles was über diesem Betrag liegt, wird erst bis zu einem Jahr später fällig. Das heimtückische an der ganzen Sache sind die darauf anfallenden Zinsen und die können sogar recht hoch sein. Bis zu 20 Prozent sind möglich.

Die Zahl der in Deutschland verbreiteten Revolving-Kreditkarten ist mit nur 2,5 Millionen zwar noch im unteren Bereich angesiedelt, allerdings könnte sich diese Zahl in der nächsten Zeit enorm erhöhen. Dann nämlich, wenn auch andere Anbieter als nur die Banken derartigen Kreditkarten ausgeben können.

Dann würden auch viele Deutsche Kreditkartenbesitzer mit der Gefahr noch höherer Verschuldung konfrontiert. So, wie es in Amerika bereits viele Bürger getroffen hat.

Meldung vom 11.06.2009


Tipps der Redaktion



Ähnliche Meldungen

Ratenkäufe oft mit hohen Zinsen

Wenngleich sich zu Weihnachten ein wahrer Kaufboom einstellt, so sind teure Geschenke auch zu anderen Anlässen das ganze Jahr über gefragt und nicht immer sind die nötigen finanziellen Mittel dafür...

Dispokredite sind eine kostspielige Angelegenheit

Wer für einen kurzen Zeitraum einmal in einen finanziellen Engpass geraten ist, der greift manchmal vielleicht ein wenig zu sorglos auf den Dispokredit zurück, den die Bank ihm einräumt. Allerdings...

Prepaid-Kreditkarten haben Vorteile

Nicht nur herkömmliche Kreditkarten werden von den Verbrauchern genutzt, sondern auch die so genannten Prepaid-Kreditkarten sind immer häufiger in Gebrauch. Diese Karten haben einige Vorteile, die...

Die Prepaid-Kreditkarte schützt vor Verschuldung

Eine Kreditkarte hat vor allen Dingen den Vorteil, dass der Besitzer fast überall bargeldlos bezahlen kann. Bei manchen Einkäufen ist sogar eine Kreditkarte zwingend erforderlich. Das ist...

Wegen hohen Alters keinen Kredit

Nicht nur junge Leute haben Träume, die sich häufig nur mit einem Kredit realisieren lassen. Auch ältere Menschen, die das Arbeitsleben bereits hinter sich gelassen haben, möchten sich langgehegte...

Beamtenkredite bieten klare Vorteile

Viele Menschen sind ja der Meinung, dass der Job des Beamten ein einfacher Job ist, der viele Freiheiten bietet und eine Menge Geld bringt. Dass es inzwischen auch noch spezielle Beamtenkredite gibt,...

Revolving-Kreditkarte bringt kaum Vorteile

Auf dem Kreditkartenmarkt gibt es seit einiger Zeit eine ganz neue Variante, eine Kartenzahlung vorzunehmen. Hierbei handelt es sich um die Revolving-Kreditkarten, bei denen die monatliche...


Kreditkartenvergleich

Vergleichen Sie die Konditionen und Preise der marktführenden Anbieter.

zum Kreditkartenvergleich



Kreditkartenvergleich


 Karten Art
 Schufa/Prepaid
 Bank-Konto
 

direkt zum Kreditkarten-Vergleich

Wirecard retail - Kartenterminal.com

Werbung