Startseite News Angst vor der Inflation

als PDF speichern Seite drucken Angst vor der Inflation


Die Weltwirtschaftskrise 1923 ist lange her und doch immer noch so präsent. Viele Deutsche haben momentan wieder Angst vor einer derartigen Krise. Das kommt nicht von ungefähr, denn die Zeichen zeigen ganz in diese Richtung.

Bei der derzeitigen Situation fragen sich Viele zu Recht, wie wir aus dieser heiklen Lage wieder heil heraus kommen, verschulden sich doch die Regierungen in aller Welt in kaum vorstellbarem Maß. Diese Schulden müssen irgendwann wieder beseitigt werden. Aber wie?

Diese Frage beantworten Viele mit nur einem einzigen Wort: Inflation. Dabei muss es nicht der Staat sein, der die Inflation auslöst. Die Zentralbanken lassen derzeit in regelmäßigen und sehr kurzen Abständen Geld den darbende Geldinstitute zukommen. Das könnte letzten Endes ebenfalls zu einer Inflation führen.

Dabei sehen manche Experten sogar ein Quäntchen Positives an einer Inflation. Nach deren Meinung wären fünf Prozent Inflation gar nicht so schlecht und würden für eine Minderung der Krise sorgen.

Den deutschen Bundesbürgern ist allerdings nicht ganz wohl bei diesen Gedanken. Sie sorgen sich bereits im großen Stil darüber, wie sie sich und ihr Vermögen vor der Inflation schützen könnten. Gold und Immobilien werden dabei immer häufiger erwähnt.

Aber jegliche Angst vor einer Inflation ist derzeit noch völlig unbegründet. Sie ist noch lange nicht in Sicht. Solange die Rezession nicht vorüber ist und die Banken nicht aus dem Gröbsten raus sind, bleibt die Gefahr einer Deflation deutlich höher. Die sinkenden Preise sind also das größere Problem.

Um all das zu verhindern, sind die Zentralbanken derzeit damit beschäftigt, die Wirtschaft ausreichend mit Geld zu versorgen.

Meldung vom 06.04.2009


Tipps der Redaktion



Ähnliche Meldungen

Bar zahlen und Schulden vermeiden

Vor allem zur Weihnachtszeit sind die meisten Menschen derart im Kaufrausch, dass sie ihre Finanzen nur selten im Griff haben. Zu keiner Zeit des Jahres reißen sich derart viele Menschen in die...

Den Immobilien-Kredit mitgestalten

Wer sich vornimmt, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen, der steht gerade in Sachen Finanzierung häufig vor einem Rätsel. Schließlich werden unheimlich viele verschiedene Möglichkeiten angeboten,...

Schulden tilgen durch einen Kredit

Es gibt wohl kaum einen Deutschen, der heutzutage keine Schulden hat. Im Gegenteil – der Großteil der Bevölkerung weiß vor lauter Schulden nicht mehr ein noch aus. Aus einer solchen Situation wieder...

Revolving-Kreditkarte bringt kaum Vorteile

Auf dem Kreditkartenmarkt gibt es seit einiger Zeit eine ganz neue Variante, eine Kartenzahlung vorzunehmen. Hierbei handelt es sich um die Revolving-Kreditkarten, bei denen die monatliche...

Keine Chance für eine Inflation

Um nach der Krise eine Inflation zu vermeiden, müssen die Zentralbanken schnell reagieren und den Leitzins wieder erhöhen sowie das in die Banken geflossene Geld umgehend einsammeln. Da die Laufzeit...

Momentan noch keine Gefahr der Inflation

Um sinkende Preise zu verhindern, pumpen die Zentralbanken momentan jede Menge Geld in die Wirtschaft. Allerdings kommt dort nicht wirklich etwas an. Die Banken geben nämlich nur einen sehr geringen...

Führt die Finanzkrise zu einer Deflation?

Auf dem weltweiten Finanzmarkt werden wir in diesem Jahr Anzeichen für eine Deflation bemerken können. Das trifft auch für Amerika zu. Die Preise werden dort geringfügig sinken. Für den...


Kreditkartenvergleich

Vergleichen Sie die Konditionen und Preise der marktführenden Anbieter.

zum Kreditkartenvergleich



Kreditkartenvergleich


 Karten Art
 Schufa/Prepaid
 Bank-Konto
 

direkt zum Kreditkarten-Vergleich

Wirecard retail - Kartenterminal.com

Werbung